Small = Big

Die Daten von Ihrem Unternehmen sollten in irgendeiner Weise verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um eine große Anzahl von Variablen handelt, die von Google Analytics bereitgestellt werden, oder um die Meinungen Ihrer Kunden in einer Umfrage. Heutzutage sollte man die Daten überall sammeln, und wenn der allgemeine Konsens gegen die Sammlung steht, ist das Sammeln von Daten für erfolgreiches Marketing ein Muss.

Es geht um die Auswirkung von Analyse und um die Studie der Daten, die als Marketing Analyse betrachtet werden können. Erstellen Sie eine neue Strategie, um den Zustrom eines jüngeren Segments mit Interesse an ihren Produkten zu erzielen? Dann ist es oft leichter eine neue Analysemethode zu verwenden, um Fehler auszuschließen.
Google erleichtert die Datenanalyse immens, dennoch ist es auch ratsam selbst eine Analysesoftware zu entwickeln oder mindestens selbst die Daten auszuwerten.

So können Sie leichter zukünftige Trends und das Verbraucherverhalten vorhersagen und viel schneller auf Veränderungen im Markt reagieren. Ganz wichtig ist es jedoch, jene gesammelten Daten kritisch zu sehen und immer im Hinterkopf ihre Richtigkeit abzuschätzen. Ich habe mir angewöhnt, bestimmte Kennzahlen abzugleichen ganz unabhängig von den üblichen Analysen. Google Analytics und jegliche andere Analysesoftware kann nicht immer 100% genau sein.

Daten verraten meistens mehr als man denkt

Viele Firmen sitzen wahrlich auf Gold und wissen es gar nicht. Ich selbst habe die Erfahrung bei einem Händler für Eismaschine gemacht. Sie hatten über die Jahre Unmengen an Daten gesammelt. Der Großteil war in unterschiedlichsten Systemen von Analytischen, CRM bis zu alten Akten verteilt. Das war eine großartige Möglichkeit jene Daten zuerst zu zentralisieren und dann auszuwerten. Durch jene Auswertung konnten wir innerhalb der Corona-Krise den Umsatz fast verdoppeln. Durch diesen Kundenkontakt wurden wiederum viele neue Informationen gesammelt, die dem Unternehmen in der Zukunft eine besser Postion bringen.

Außerdem ist der Impact nicht nur temporär, sondern auch für zukünftige Analysen sowie Projekte sehr wichtig. Die Analyse der Daten, um Trends oder Änderungen in demografischen Merkmalen und Segmenten zu finden, hilft in Zukunft schneller, auf Änderungen zu reagieren oder neue Chancen früher zu entdecken. Von saisonalen Änderungen bis hin zu einer Trendwende sind Daten ein sicherer Weg, um auf dem Laufenden zu bleiben.

28 Okt. 2020

Sie stimmen mit mir nicht überein ? let us talk b@mtkg.wien

kostenlose mktg Analyse

Wir analysieren ihre aktuelle Situation und erstellen einen mktg Bericht ganz kostenfrei und ohne Bindung.

mktg.journal
stay up to date

Success!
mktg.wien